• Elternbriefe

Sehr geehrte Eltern,

wie bereits im letzten Schuljahr finden auch dieses Jahr in Absprache mit dem Elternbeirat Lernentwicklungsgespräche statt, die das Zwischenzeugnis in den Jahrgangsstufen 1-3 ersetzen.

Die Erfahrung lehrt, dass die überwiegende Mehrheit der Eltern diese Form der Rückmeldung hinsichtlich der Schulleistungen ihres Kindes positiv bewertet, weil das Schulkind im Mittelpunkt steht.

Auf kindgemäße Weise erfährt das Kind die Einschätzung der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers, nachdem es zuvor schriftlich seine Leistungen an Hand vorgegebener Sätze eingestuft hat. Bei diesem Gespräch zwischen dem Kind und der Klassenlehrkraft sind Sie als Eltern dabei und können auch zu gegebener Zeit Fragen stellen. Ihr Kind fühlt sich wahrgenommen und sein Lernprozess wird gewürdigt.

Die Zeugnisbemerkungen sind für Kinder wenig verständlich und eher ergebnisorientiert formuliert. Die Beschreibung von Lernprozessen ist in einem Gespräch transparenter und durch die Möglichkeit der sofortigen Rückmeldung effektiver möglich. Missverständnisse können gleich geklärt werden.

Die Selbsteinschätzungsbögen werden von den Kindern unter Anleitung in der Schule ausgefüllt. Dabei nehmen die Kinder ohne Einflussnahme anderer die Selbsteinschätzung vor. Die Lehrkraft sieht in der Situation nicht, was das Kind ankreuzt, da dies im Klassenverband erfolgt. Es geht nur darum den Kindern die Stelle anzuzeigen, die gerade bearbeitet wird, da vor allem die meisten Erstklässler noch nicht in der Lage sind, den Text zu lesen. Die Schülerinnen und Schüler haben dabei auch nicht die Möglichkeit sich an ihren Banknachbarn zu orientieren.

Die Gespräche finden außerhalb der Unterrichtszeit des Lehrpersonals vom 23.1.2017 - 10.2.2017 statt und dauern ca. 20 - max. 30 Minuten.

Auf einer Doodleliste können Sie einen Termin für das Lernentwicklungsgespräch anklicken. Sie erhalten dafür in den nächsten Tagen einen Link. Bitte wählen Sie bis zum 13.1.2017 dort einen Termin aus. Sollten Sie sich nicht bis dahin eingetragen haben, wird Ihnen ein Termin zugeteilt, über den Sie dann schriftlich von der Klassenlehrerin informiert werden.

Die schriftliche Dokumentation des Lernentwicklungsgesprächs erhalten Sie am 17.2.2017.

Wenn Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte nach den Weihnachtsferien an die jeweilige Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer.

Mit freundlichen Grüßen

Ch. Neumann, 21.12.2016

Bilder unserer Schule

  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L

Aktivitäten