• Elternbriefe

Sehr geehrte Eltern,

die zweite Etappe des Schuljahres ist geschafft und alle freuen sich auf eine Verschnaufpause. Besonders die Erstklässler haben in den letzten Wochen viel gelernt und benötigen Zeit, um all das Neue zu verarbeiten. Genießen Sie die Feier- und Ferientage mit Ihren Kindern für vielfältige Beschäftigungen, die wenig mit der Schule zusammenhängen. Vielleicht lässt das Wetter ja auch ein wenig Wintersport zu.

Um die Zahl der Elternbriefe so gering wie möglich zu halten, informieren wir Sie erst heute darüber, dass die Kinder am Vormittag das Märchenstück „Der Eisenhans“ des Theaters Maskara sehen dürfen.

Dafür bitten wir Sie Ihrem Kind noch im Laufe der Woche 4 Euro Eintritt mitzugeben. Auf unserer Homepage war der Termin eingestellt.

Ab dem nächsten Jahr werden die Elternbriefe nur noch elektronisch übermittelt. Wenn Sie den Elternbrief in Papierform wünschen, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Über die genaue Vorgehensweise informieren wir Sie dann unmittelbar vor dem nächsten Schreiben.

Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern,

nach den Ferien werden die Unterrichtszeiten geringfügig geändert. Der Unterricht beginnt ab dem 7.11.2016 um 7.50 Uhr, also 5 Minuten früher als bisher. Die Schule ist ab 7.35 Uhr geöffnet, so dass ausreichend Zeit zur Verfügung steht, damit sich die Kinder auf den Unterricht vorbereiten können. Auf diese Weise wird auch die an anderen Schulen übliche 15-Minuten-Regelung vor Unterrichts-beginn an unserer Schule eingeführt.

Beachten Sie bitte, dass am Nachmittag keine Nachforschungen angestellt werden können, wenn Ihr Kind nicht zum Nachmittagsunterricht erscheint. Wenn Ihr Kind in Zwischenphasen die Schule verlässt, informieren Sie bitte einen Klassenkameraden, der die Lehrerin benachrichtigt. Auch Ansagen auf dem Anrufbeantworter werden nur zum Teil abgehört, da Frau Lauth ihren Arbeitsplatz spätestens um 13.00 Uhr verlässt.

Weiterlesen

Bilder unserer Schule

  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L
  • L

Aktivitäten